13. Juni 2017: Hessentagsfahne weht auf dem höchstgelegenen Gebäude Rüsselsheims

Auch am höchstgelegenen Gebäude Rüsselsheims, auf der Rüsselsheimer Hütte in Tirol in 2323 m Höhe, hängt die Hessentagsfahne und lädt die Gäste zum Besuch des Hessentags nach Rüsselsheim ein.

Die voll bewirtschaftete Alpenvereinshütte hat ab sofort für die Bergsteigersaison geöffnet und bietet Unterkunft und eine reichhaltige Speisekarte an. Das ehrenamtliche Arbeitsteam von der Sektion Rüsselsheim hat die Hütte perfekt für die Besucher hergerichtet.

Wolfgang Gurk
2. Hüttenwart

Noch keine Kommentare bis jetzt.

Einen Kommentar schreiben