A18-01 Alpine Gefahren

Wann:
9. Februar 2018 um 19:30 – 21:30 Europe/Berlin Zeitzone
2018-02-09T19:30:00+01:00
2018-02-09T21:30:00+01:00
Wo:
Geschäftsstelle
Eisenstraße 51 in Rüsselsheim

Wanderunfälle im Gebirge sind während der Sommersaison häufiger als alle Unfälle beim Eis- und Felsklettern und beim Hochtourengehen zusammen. Daher wollen wir während zweier Abendtermine auf spezielle Interessen oder Fragen der Teilnehmer eingehen und besprechen, wie jeder durch richtige Vorbereitung und Ausrüstung, Einschätzung von Gelände, selbst dazu beitragen kann, die Unfallzahlen zu reduzieren.

Teil 1 - 09. Februar um 19.30 Uhr
• Unterwegs im Gebirge – allein oder in der Gruppe
• Unfall- und Notfallursachen, Gefahren durch Berg, Wetter...
• Unfälle durch eigenes Verhalten, ungeeignete Ausrüstung

Teil 2 - 09. März um 19.30 Uhr
• Gefahren durch Schnee, Firn und Wetter
• Gletscher: Spalten, Oberfläche, persönliche Ausrüstung

Ort
• Geschäftsstelle in der Eisenstraße 51 in Rüsselsheim

Teilnahmegebühren und Infos
• Keine Teilnehmergebühren

Anmeldung
• bis 29. Januar 2018

Leitung
• Wolfgang Gurk (Trainer C Bergsteigen)
• Tel.: 06142 - 4 29 45
• Email: wgurk@dav-ruesselsheim.de

Noch keine Kommentare bis jetzt.

Einen Kommentar schreiben