Neues aus der Sektion Rüsselsheim

Mitteilung an unsere Bestandsmitglieder zur neuen Datenschutzgrundverordnung (DSGVO)

Wir möchten Sie darüber informieren, dass die von Ihnen in Ihrer Beitrittserklärung angegebenen Daten über Ihre persönlichen und sachlichen Verhältnisse (sogenannte personenbezogene Daten) gleichermaßen auf Datenverarbeitungs-Systemen der Sektion, der Sie beigetreten sind, wie auch des Bundesverbandes des Deutschen Alpenvereins (DAV) gespeichert und für Verwaltungszwecke der Sektion, bzw. des Bundesverbandes verarbeitet und genutzt werden. Verantwortliche Stelle im Sinne des § 3…
weiter...

Mongolei – Von Mensch zu Mensch: Neuer Veranstaltungsort

Wichtiger Hinweis: Wegen der noch andauernden Bauarbeiten kann der Lichtbildvortrag am 22.02.2018 nicht in der Aula der Max-Planck-Schule stattfinden. Das Schulverwaltungsamt hat uns nochmals einen anderen Raum zur Verfügung gestellt.   Der Vortrag findet jetzt statt: Aula der Immanuel Kant Schule in Rüsselsheim Anschrift: Immanuel-Kant-Schule Evreuxring 25 65428 Rüsselsheim am Main Mehr zum Vortrag erfahrt…
weiter...

Ortswechsel des Vortrags am 18.01.2018 wegen Bauarbeiten!

Der Veranstaltungsort für den Vortrag "Chile im Land der donnernden Winde" am 18.01.2018 muss wegen andauernden Bauarbeiten in der Max-Planck-Schule verlegt werden. Neuer Veranstaltungsort: Aula der Immanuel Kant Schule Evreuxring 25 65428 Rüsselsheim am Main Mehr Informationen zum Vortrag finden Sie hier.
weiter...

Jetzt im Kalender: Die Termine für 2018

Die Termine aus dem aktuellen Sektionsheft sind jetzt im Kalender eingetragen. Ab sofort könnt Ihr das aktuelle Tourenprogramm, Ausbildungsprogramm, Jugendprogramm und Wanderprogramm lesen. Viel Spaß beim Stöbern und frohe Weihnachten!
weiter...

Neues Sektionsheft Nr. 1 – 2018 ist online

Die neue Sektionsmitteilungen sind fertig! Derzeit läuft der Versand bereits auf Hochtouren. Wir hoffen, dass unser neues Heft bei allen Mitgliedern bis Weihnachten unter dem Tannenbaum liegt. Online könnt Ihr jetzt schon drin stöbern. Viel Spaß.  
weiter...

8. bis 16. Juli 2017: Hochgebirgswanderung durch das Herz der Dolomiten

9 Tage Bergwandern durch einige der attraktivsten Dolomitengruppen – das erlebten acht Bergwanderer der Sektion. Die Tour, die über acht hochgelegene Berghütten führte, war für Senioren mit alpiner Erfahrung ausgeschrieben worden, die Tagesetappen verlangten jedoch mit bis zu 1000 Höhenmetern im Auf- und Abstieg und 5 bis 6 Gehstunden gute Trittsicherheit, Schwindelfreiheit und entsprechende Kondition.…
weiter...

16. Juni 2017: Hessentag auf der Hohen Geige

Reinhars Weih und Waldemar Baumann auf dem Gipfel der Hohen Geige Anlässlich der diesjährigen Arbeitsausfahrt zur Rüsselsheimer Hütte bestiegen zum Abschluss der ehrenamtlichen Arbeitswoche 2 Helfer die Hohe Geige und entfalteten auf dem Gipfel bei strahlendem Wetter in 3.395 m Höhe die Hessentagsfahne.
weiter...

13. Juni 2017: Hessentagsfahne weht auf dem höchstgelegenen Gebäude Rüsselsheims

Auch am höchstgelegenen Gebäude Rüsselsheims, auf der Rüsselsheimer Hütte in Tirol in 2323 m Höhe, hängt die Hessentagsfahne und lädt die Gäste zum Besuch des Hessentags nach Rüsselsheim ein. Die voll bewirtschaftete Alpenvereinshütte hat ab sofort für die Bergsteigersaison geöffnet und bietet Unterkunft und eine reichhaltige Speisekarte an. Das ehrenamtliche Arbeitsteam von der Sektion Rüsselsheim…
weiter...

DAV Rüsselsheim und der Hessentag

In wenigen Tagen ist es soweit, der Hessentag 2017 in unserer Stadt beginnt und der DAV Rüsselsheim wird, dank einer neuen Kooperation mit MediFit + MediFitness Rüsselsheim das Eröffnungsevent am 09.06.2017 tatkräftig unterstützen. Gegen 14Uhr wird Lukas Irmler (Slackliner) eine Highline von ca. 65m laufen, die zwischen der Stadtkirche und dem Rathaus gespannt ist. Zudem…
weiter...