Neues aus der Sektion Rüsselsheim

11. Rhein-Main Slackline-Festival am 13. und 14. April 2019

Spaß, Sport und gute Laune garantiert Das Rhein-Main Slackline-Festival geht in die elfte Runde und der Deutsche Alpenverein wird 150 Jahre alt. Und da das gleich zwei richtige Gründe zum Feiern sind, will die Jugend der Sektion Rüsselsheim auch in diesem Jahr den international bekannten und beliebten Szenetreff im Rüsselsheimer Waldschwimmbad mit Euch zelebrieren.  Als…
weiter...

24. Februar 2019: Vorfrühling im Taunus – Wanderung mit guter Beteiligung

Wandergruppe vor dem Limesturm bei Dasbach Das prächtige Vorfrühlingswetter motivierte 32 Wanderer unserer Sektion, an der Sonntagswanderung im Hintertaunus teilzunehmen. Die rund 16 km lange Wanderung startete im Fachwerkstädtchen Idstein. Die Gruppe wanderte bei prächtigem Sonnenschein und frühlingshaften Temperaturen auf dem Limesweg durch das von Wiesen und Viehweiden geprägte hübsche Wörsbachtal. Später führte ein Wiesenweg…
weiter...

NEU in der Sektionsbücherei

Attraktive Bücher stehen ab sofort in der Geschäftsstelle zur Ausleihe bereit: -DAV Jubiläumstourenbuch mit der schönsten Touren zwischen Harz und Hohe Tauern - BERG 2019 – Das Jahrbuch zu 150 Jahren DAV - Gratwandern Schweiz 64 Touren zwischen Genfersee und Bodensee - Die schönsten Panoramawege und Aussichtsberge im Allgäu - Wilde Wege Dolomiten - u.…
weiter...

Einladung zur ordentlichen Mitgliederversammlung Mittwoch, 24. April 2019 um 19:30 Uhr

Einladung zur ordentlichen Mitgliederversammlung am Mittwoch, 24. April 2019 um 19:30 Uhr Die Versammlung findet im Saal des Restaurants „Ratsstube“, Schulstraße 51, 65474 Bischofsheim, statt. Das Bootshaus in Rüsselsheim ist geschlossen und steht uns deshalb nicht mehr zur Verfügung. Tagesordnung: Eröffnung der Versammlung und Begrüßung der Teilnehmer durch den 1. Vorsitzenden Feststellung der ordnungsgemäßen Einberufung…
weiter...

DAV Rüsselsheim überreicht Spendenscheck an Bärenherz Stiftung

Rüsselsheim/Wiesbaden – Nachdem feststand, für welchen Zweck die Erlöse der Tombola verwendet werden sollten, gingen Helen Rothenstein und ihre Helfer mit größter Motivation daran, Sachpreise für die Tombola bei Firmen in und um Rüsselsheim einzusammeln. Dass das Geld der Bärenherz Stiftung zugutekommen sollte, machte auch die angesprochenen Geschäftsleute umso großzügiger. Am Ende der Aktion hatten…
weiter...