Kategorie Archive: Verein

8. bis 16. Juli 2017: Hochgebirgswanderung durch das Herz der Dolomiten

9 Tage Bergwandern durch einige der attraktivsten Dolomitengruppen – das erlebten acht Bergwanderer der Sektion. Die Tour, die über acht hochgelegene Berghütten führte, war für Senioren mit alpiner Erfahrung ausgeschrieben worden, die Tagesetappen verlangten jedoch mit bis zu 1000 Höhenmetern im Auf- und Abstieg und 5 bis 6 Gehstunden gute Trittsicherheit, Schwindelfreiheit und entsprechende Kondition.…
weiter...

07.05.2017: Schlauchtour im Taunus

Zum 42. Mal fand die traditionelle Schlauchtour in diesem Jahr statt. Sie wird seit 1975 regelmäßig durchgeführt. Bei regnerischem und kühlem Wetter trafen sich fünf Teilnehmer um ihre Kondition für die kommende Bergsaison zu testen. Start war um 8.00 Uhr an einem Parkplatz bei Kronberg und von dort ging es gleich zur Sache. Jürgen Blöcher…
weiter...

22. Januar 2017: Winterwanderung im Vorder-Taunus

Die Wintersonne strahlte bei eisiger Temperatur. 15 Wanderer traten an, um unter der Leitung von Wolfgang Gurk die ca. 16 km lange Runde von Eppstein aus mitzuwandern. Die Tour führte teils über freies Feld über dem Dattenbachtal mit schöner Sicht zu Atzelberg und Rossert, unseren späteren Zielen. Gleich hinter Ehlhalten gings in das Silberbachtal, immer…
weiter...

9. bis 15. August 2015: Wanderwoche in der Pfalz

Eine gelungene Wanderwoche Bei heißem und sonnigem Wetter waren 11 Teilnehmer unserer Sektion in einer schönen, abwechslungsreichen Landschaft unterwegs. Die Anreise nach Lauterecken war am Sonntag, den 9. August. Dort bezogen wir Quartier im Hotel „Pfälzer Hof. Am Nachmittag sahen wir uns den Umzug im Rahmen des Heimatfestes an, der direkt am Hotel vorbei führte…
weiter...

22. bis 31. August 2015: Seniorentour über den Dolomiten-Höhenweg

Morgenmuffel hätten es bei unserer Tour zum Dolomiten-Höhenweg Nr. 1 schwer gehabt, denn am Samstag, den 22. August, traten wir am Bahnhof Rüsselsheim schon um 4:48 Uhr die lange Fahrt nach Italien an. Nur böse Zungen würden behaupten, dass diese Abfahrtszeit der erstmals angestrebten Zielgruppe „Senioren" besonders entgegenkam. Die Gruppe am ersten Morgen vor der…
weiter...

11. Januar 2017: Neujahrswanderung der MiWoWanderer

Neujahrswanderung der Mittwochswanderer Die Wettervorhersage war äußerst unangenehm: Regen und Wind sollte einsetzen. Dennoch fanden sich 21 Wanderer am Treffpunkt auf dem Parkplatz an der Schwefelquelle in Bad Weilbach ein. Entgegen der Ankündigung war es noch trocken, der Schnee aus den vergangenen Tagen noch locker und gut begehbar. Ingeborg Gurk führte die Gruppe durch die…
weiter...

23. Oktober 2016: Jahresabschlusswanderung nach Ladenburg und Wanderung Dossenheim-Leutershausen

In der historischen Altstadt von Ladenburg 37 gut gelaunte Wanderer trafen sich am 23. Oktober frühmorgens zu unserer diesjährigen Jahresabschlusswanderung. Pünktlich wie immer setze sich unser Bus in Bewegung. Unser diesjähriges Ziel war die Römerstadt Ladenburg, die wir nach einer Stunde Fahrt erreichten. Hier trafen wir uns am alten Wasserturm mit unseren beiden Stadtführern. Nachdem…
weiter...

Die „kleine Reibn“ und rund um den Königssee

.. startete bei schönstem Augustwetter mit einer Fahrt in der nostalgischen Jennerbahn. Von der Bergstation ging es in 10 Minuten zum Jennergipfel und die Berchtesgadener Berge präsentierten sich im besten Licht. Die Tourenteilnehmer Gabi, Verena und Thomas Velthaus, sowie Jan de Bie, Charlotte und Jan Bauer waren augenblicklich eingenommen von der spektakulären Kulisse. Nachdem im…
weiter...

Winterwanderung im Rheintaunus

Von der Fasanerie/Wiesbaden zum Schläferskopf und über den Altenstein Trotz äußerst widriger Wettervorhersage trafen sich 16 Wanderer am Jagdschloss Fasanerie bei Wiesbaden zu einer Rundwanderung durch den Taunus. Bei mehr dem Frühling als dem Winter entsprechender Temperatur wanderte die Gruppe zuerst ins Tälchen des Gehrner Baches mit dem historischen Eishaus. Nun ging es aufwärts, links…
weiter...

Seven Summits der Alpen“ – Hochtour Dufourspitze

Die höchste Erhebung der Schweiz und des deutschen Sprachraumes, die Dufourspitze (4.634 m), gehört zu den Seven Summits der Alpen und ist zugleich der anspruchsvollste Gipfel der Tourenreihe. Neben sehr guter Kondition und Kletterkentnissen verlangt die Tour beim seilfreien Gehen über schmalen Grat und Überwindung sehr steiler Passagen auch der Psyche einiges ab. Zunächst trafen…
weiter...