Kletterfestival

3. Rhein-Main Kletterfestival mit Wettkampf und vielen Schnupperangeboten

Am dritten Juni-Wochenende (16./17.06.) wird die Sportkletteranlage in Rüsselsheim-Bauschheim (an der Sporthalle, Am Weinfass 83) ganz im Zeichen des Klettersports stehen. Denn die Jugend der Sektion Rüsselsheim des Deutschen Alpenvereins (JDAV) veranstaltet das 3. Rhein-Main Kletterfestival, zu dem Kletterer aus ganz Hessen erwartet werden.

Am Samstag beginnen um 10.30 Uhr die Wettkämpfe (ab sechs Jahre) in den Schwierigkeitsstufen V bis VIII. Bis 10 Uhr kann man sich dazu per E-Mail oder vor Ort registrieren. Die Finale finden am Sonntag in der Zeit von 10 bis 13 Uhr statt. Dabei werden auch die Zuschauerinnen und Zuschauer auf ihre Kosten kommen. Eingerahmt von dem zweitägigem Kletterwettkampf für alle Altersgruppen öffnet der Alpenverein an diesem Wochenende den 15 Meter hohen Kletterturm für alle Kletterbegeisterten Hessens und aus der weiteren Umgebung. Dabei soll nicht unbedingt der sportliche Teil im Mittelpunkt stehen, sondern vielmehr das Zusammenkommen von Kletterern, die sich sonst nicht begegnen würden.

Neben dem professionell durchgeführten Wettkampf gibt es für alle Interessierten die Möglichkeit, den Klettersport beim Schnupperklettern unter fachkundiger Anleitung einmal selbst auszuprobieren. Es werden auch Slacklines aufgebaut, und es wird Boulderklettern (seilfreies Klettern in geringer Höhe) und Baumklettern angeboten. Die Angebote sind auch für Familien mit Kindern geeignet.

Beim Nachtklettern wird der Kletterturm bunt illuminiert. Der Abend wird mit einem Lagerfeuer ausklingen, und es besteht bereits ab Freitag die Möglichkeit, kostenfrei zu zelten. Für die Teilnahme am Wettkampf wird eine Startgebühr von vier Euro erhoben. Ansonsten sind alle Angebote kostenfrei. Für Essen und Trinken sorgen ein Schwenkgrill und eine Kuchentheke.

Weitere Infos gibt es bei Sven Ott unter der Mobilnummer 0176 83001215 oder per E-Mail an kletterfestival@dav-ruesselsheim.de. Unter der E-Mail-Adresse kann man sich auch für den Wettkampf registrieren. Informationen gibt es auch im Internet unter www.dav-ruesselsheim.de und www.facebook.com/rheinmainkletterfestival.