Tourenprogramm

Das Tourenprogramm 2021 als PDF ansehen. Hinweis: Die Touren werden zudem im DAV-Kalender (Kategorien: Bergtour und Ausbildung) eingetragen.

Anmeldung und Teilnahmebedingungen

Das Tourenprogramm finden Sie auch im aktuellen Sektionsheft ab Mitte Dezember

Aug
7
Sa
2021
Wandern im Hochschwarzwald (T21-08)
Aug 7 – Aug 13 ganztägig

Unterwegs auf dem Seensteig im Murgtal, in 2019 als schönster Wanderweg prämiert. Leichte Tageswanderungen rund um Baiersbronn, fünf leichte Tagesetappen mit kleinem Rucksack.

Anforderungen (siehe Seite 4):
> Tagesetappen zwischen 14 und 20 km, ca. 4 – 5 h Gehzeiten
> Sinn für Natur und Bereitschaft, auch bei ungünstiger Witterung unterwegs zu sein.

Unterkunft:
> Pension – Doppelzimmer mit HP (45 € pro Person und Nacht)

Ausrüstung:
> Wanderausrüstung, Wanderschuhe, wetterfeste Kleidung

Teilnehmergebühr und Infos:
> 50 € für Sektionsmitglieder (siehe Teilnahmebedingungen)
> zzgl. Anreise und Unterkunft
> min. 5, max. 8 Teilnehmer
> Anreise mit der Bahn/Bus

Anmeldung:
> Bis spätestens 1. März 2021
> Verwendungszweck: T21-08, Name des Teilnehmers

Leitung:
> Thomas Kocks
Tel. 0178 – 70 80 027
E-Mail: tkocks@dav-ruesselsheim.de

Aug
22
So
2021
Watzmann und Hochkalter (T21-14)
Aug 22 – Aug 26 ganztägig

Mit der Besteigung des Watzmann (2.713 m) und seines Nachbarn, dem 2.607 m hohen Hochkalter, fordern uns zwei mittelschwere aber auch anspruchsvolle Bergtouren. Sie gehören zu den bedeutendsten Gebirgsstöcken im Berchtesgadener Land.

Anforderungen (siehe Seite 4):
> Anspruchsvolle Besteigungen, die Bergerfahrung sowie eine absolute Trittsicherheit und Schwindelfreiheit erfordern.
> Klettersteigstellen und Klettereien bis zum II. Grad
> Die Länge der Touren erfordert außerdem eine sehr gute Kondition

Unterkunft:
> DAV Hütte (Blaueishütte) und die privat geführte Kühroint Alm (Mehrbettzimmer mit HP)

Ausrüstung:
> Bergausrüstung, Wetterschutz, feste Bergschuhe, Ausrüstungsliste bei der Vorbesprechung

Teilnehmergebühr und Infos:
> 100 € für Sektionsmitglieder (siehe Teilnahmebed.)
> min. 4, max. 5 Teilnehmer
> Anreise in Fahrgemeinschaften oder mit dem Zug

Anmeldung:
> Bis spätestens 15. Mai 2021
> Verwendungszweck: T21-14, Name des Teilnehmers

Leitung:
> Peter Trzaska
Tel. 0177 – 18 38 013
E-Mail: ptrzaska@dav-ruesselsheim.de

Aug
29
So
2021
Stubaier Höhenweg (T21-09)
Aug 29 – Sep 5 ganztägig

Anspruchsvolle Hüttentour: Die hochalpine Bergtour führt durchweg anspruchsvoll über den Stubaier Höhenweg von der Starkenburger bis zur Innsbrucker Hütte. Dabei wird eine Strecke von ca.100 km zurückgelegt und 4.000 hm im Aufstieg und Abstieg bewältigt.

Anforderungen (siehe Seite 4):
> Alpine Erfahrung, absolute Trittsicherheit, Schwindelfreiheit, alpine Steige, stellenweise seilversichert
> Sehr gute Kondition: Gehzeiten 6 – 9 h sowie 1000 – 1200 hm im Auf- und Abstieg mit Rucksackgepäck

Unterkunft:
> AV Hütten (HP): Starkenburger-, Franz-Senn-, Regensburger-, Dresdener-, Nürnberger-, Bremer- und Innsbrucker Hütte

Ausrüstung:
> Alpine Bergwanderausrüstung, feste Bergschuhe, Wanderstöcke - Ausrüstungsliste beim Vortreffen

Teilnehmergebühr und Infos:
> 100 € für Sektionsmitglieder (siehe Teilnahmebedingnungen) zzgl. Anreise und Unterkunft
> min. 5, max. 7 Teilnehmer
> Anreise in eigener Regie, Fahrgemeinschaften

Anmeldung:
> Bis spätestens 31. Januar 2021
> Verwendungszweck: T21-09, Name des Teilnehmers

Leitung:
> Karl Kudlacek
Tel. 06142 – 6 23 08 / Mobil 0163 – 74 80 621
E-Mail: kkudlacek@dav-ruesselsheim.de

Sep
5
So
2021
abgesagt vom Tourenleiter -Königsee & Steinernes Meer (T21-10)
Sep 5 – Sep 11 ganztägig

Anspruchsvolle Hüttenwanderung in den Berchtesgadener Alpen: Königssee, Watzmann und andere landschaftliche Kostbarkeiten. Tag 1: Königssee – Stahlhaus;
Tag 2: zur Wasseralm; Tag 3: zum Kärlinger Haus; Tag 4: zum Ingolstädter Haus; Tag 5: zur Wimbachgrieshütte; Tag 6: zur Kührointalm; Tag 7: Königsee. Gesamt: ca. 60 km & rund 4.000 Höhenmeter (im Auf- und Abstieg)

Anforderungen (siehe Seite 4):
> Anspruchsvolle Bergwanderung, zum größten Teil auf gut markierten Wegen. Einige Streckenabschnitte erfordern Trittsicherheit und Schwindelfreiheit.
Gute Kondition für täglich 3 – 7 h Gehzeit erforderlich

Unterkunft:
> AV-Hütten mit HP

Ausrüstung:
> Feste Bergschuhe, alpine Bergwanderausrüstung, Ausrüstungsliste beim Vortreffen

Teilnehmergebühr und Infos:
> 100 € für Sektionsmitglieder (siehe Teilnahmebedingungen) zzgl. Anreise und Unterkunft
> min. 5, max. 8 Teilnehmer
> Anreise in eigener Regie, Fahrgemeinschaften

Anmeldung:
> Bis spätestens 30. Mai 2021
> Verwendungszweck: T21-10, Name des Teilnehmers

Leitung:
> Rainer Beer
Tel. 06145 – 47 02
E-Mail: rbeer@dav-ruesselsheim.de

Sep
17
Fr
2021
Wanderwoche Hohe Tatra (T21-11)
Sep 17 – Sep 26 ganztägig

Wanderwoche im Herzen der Slowakei. Mit fester Unterkunft am Fuße der Hohen Tatra. Herrliche Aussichtsgipfel, Ausflüge in das Pieniny-Gebirge und das Slowakische Paradies sind möglich. Die Touren erfolgen nach Absprache und Leistungsvermögen der Gruppe.

Anforderungen (siehe Seite 4):
> Mittlere bis anspruchsvolle Bergwanderungen, teils auf schmalen Wegen und Steigen, Gehzeiten von 6 – 8 h, Trittsicherheit und Schwindelfreiheit erforderlich

Unterkunft:
> Pension (Zimmer mit DU/Bad/WC und Frühstück, ca. 320 € pro Person)

Ausrüstung:
> Bergwanderausrüstung, Teleskopstöcke, Ausrüstungsliste beim Vortreffen

Teilnehmergebühr und Infos:
> 120 € für Sektionsmitglieder (siehe Teilnahmebedingungen) zzgl. Anreise und Unterkunft
> min. 5, max. 8 Teilnehmer
> Teilnehmer trägt Stornokosten für die Unterkunft nach Anmeldung
> Anreise in eigener Regie, Fahrgemeinschaften

Anmeldung:
> Bis spätestens 30. April 2021
> Verwendungszweck: T21-10, Name des Teilnehmers

Leitung:
> Martin Moder
Tel. 0151 – 75 71 69 44
E-Mail: mamoder@dav-ruesselsheim.de

Sep
19
So
2021
Klettersteige am Gardasee (T21-12)
Sep 19 – Sep 25 ganztägig

Anspruchsvolle Sportklettersteige überwiegend der Schwierigkeiten C bis D auch E möglich – im grandiosen Ambiente des Gardasees. Mit der Begehung anspruchsvoller Steige wie Che Guevara (C 1.200 hm) sind einige der Top-Klettersteige im Gebiet geplant.
Rino Pisetta (E 430 hm), einer der schwierigsten Steige, ist bei Eignung möglich. Auch in kulinarischer Hinsicht werden wir in Arco auf unsere Kosten kommen.

Anforderungen (siehe Seite 4):
> Erfahrung im Gehen von schweren Klettersteigen (D)

Unterkunft:
> 6 Übernachtungen in Hotel oder FeWo (Arco)

Ausrüstung:
> Aktuelles/normgerechtes Klettersteigset
> Zustiegsschuhe und Kletterschuhe
> Helm

Teilnehmergebühr und Infos:
> 150 € für Sektionsmitglieder (siehe Teilnahmebedingungen)
> zzgl. Anreise und Unterkunft
> min. 4, max. 6 Teilnehmer
> Anreise mit der Bahn

Anmeldung:
> Bis spätestens 31. Mai 2021
> Verwendungszweck: T21-12, Name des Teilnehmers

Leitung:
> Frank Stocksiefen
E-Mail: fstocksiefen@dav-ruesselsheim.de